Skip to main content

Krokant: Definition, Beispiele & FAQ (Glossar)

Krokant ist eine beliebte Köstlichkeit, die sich für viele Zwecke eignet: ob als Dekoration, Geschmacksverstärker oder einfach als knusprige Nascherei. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus karamellisierten Nüssen und Zucker, die man sehr einfach in der Küche zubereiten kann. In diesem Artikel werden wir über Krokant sprechen und den Unterschied zwischen dem karamellisierten Zucker und Nougat erläutern. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie ein geschmackvolles, strukturgebendes Krokant in der eigenen Küche herstellen können.

Was ist Krokant?

Krokant ist eine Zubereitung aus gehackten Nüssen, die in einer Pfanne mit Zucker karamellisiert wurden. Diese Nussmischung kann aus verschiedenen Nusssorten bestehen, wie zum Beispiel Haselnüssen, Mandeln oder auch Pistazien. Der Zucker wird dabei bei hohen Temperaturen geschmolzen und mit den Nüssen vermischt. Nach dem Abkühlen wird das Krokant dann entweder als Dekoration und Geschmacksverstärker für Desserts, Eiscremes oder Pralinen verwendet oder als eigenständige Nascherei verzehrt. Krokant gibt es in verschiedenen Variationen, wie zum Beispiel fein oder grob gehackt oder auch mit Schokolade überzogen. Es gehört in der Konditorei zu den beliebtesten Zutaten für die Verfeinerung von Süßspeisen und sorgt für knusprigen Genuss. Auch in der eigenen Küche kann man Krokant relativ einfach selbst herstellen und so seine Lieblingsgerichte aufpeppen.

Krokant Beispiele

  1. Das Eis wird mit feinem Mandelkrokant garniert.
  2. Der Kuchen ist oben mit grobem Schokoladenkrokant verziert.
  3. Die Pralinenfüllung enthält Krokant aus gerösteten Haselnüssen.
  4. Die Creme erhält durch den hinzugefügten Pistazienkrokant eine zusätzliche Knusprigkeit.
  5. Der Winter-Bratapfel wird mit einem Topping aus Marzipan-Krokant serviert.
  6. Das Dessert besteht aus Schokoladencreme und einem Krokantboden aus Zartbitterschokolade.
  7. Auf dem Gebäck befindet sich eine Handvoll Kokos-Krokantflocken.
  8. Die saftigen Brownies sind verziert mit einer Schicht aus leicht gesalzenem Krokant.

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen Krokant und Nougat?
Krokant besteht aus karamellisierten Nüssen, während Nougat aus einer Mischung aus zerkleinerten Nüssen und Zuckersirup hergestellt wird, die mit Schokolade verarbeitet wird.

Wie lagere ich selbstgemachten Krokant?
Gut verschlossen hält sich Krokant am besten im Kühlschrank oder an einem kühlen, trockenen Ort. Wichtig ist, dass er vor Feuchtigkeit geschützt wird.

Wie vermeide ich, dass mein Krokant klumpig wird?
Um zu vermeiden, dass der Zucker beim Karamellisieren verklumpt, sollte man den Zucker langsam und unter ständigem Rühren erhitzen. Auch eine Prise Salz im Zucker kann das Risiko minimieren.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge

Einmach ist eine der Grundtechniken der Küche – dennoch kennen viele Menschen den Begriff nicht. Es handelt sich dabei um eine Methode, die zur Zubereitung einer Soße oder einer Suppe verwendet wird. In diesem Artikel erfahren Sie alles über den Unterschied zur Einbrenn, wie man Einmach macht und welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt. Was ist Einmach?…

Zestesind feine Schalenstreifen, die aus den Schalen von Zitronen oder Orangen herausgeschnitten werden. Sie sind ein vielseitiges Mittel, um den Geschmack anderer Lebensmittel zu verfeinern und eine einfache Möglichkeit die Gesundheit zu fördern. In diesem Artikel werden wir näher erläutern, was Zeste sind, wie man sie herstellt, sowie einige Beispiele und wichtige Fakten über Zeste…

Montieren ist eine Technik, die in der Küche weit verbreitet ist – ob beim Kochen einer Sauce, bei der Zubereitung von Biskuitteig, bei der Herstellung von Desserts und Torten oder bei der Zubereitung von Soufflés und Omeletts. Es ist ein wichtiger Schritt, um eine klare und leckere Konsistenz zu erhalten, aber nur wenige wissen, wie…

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

21reviews

Ein Projekt von 21reviews