Skip to main content

Montieren: Definition, Beispiele & FAQ (Glossar)

Montieren ist eine Technik, die in der Küche weit verbreitet ist – ob beim Kochen einer Sauce, bei der Zubereitung von Biskuitteig, bei der Herstellung von Desserts und Torten oder bei der Zubereitung von Soufflés und Omeletts. Es ist ein wichtiger Schritt, um eine klare und leckere Konsistenz zu erhalten, aber nur wenige wissen, wie man es richtig macht. In diesem Artikel erfahren Sie, was Montieren ist, welche Beispiele es gibt und wie man es vermeiden kann, die Sauce übermäßig zu reduzieren.

Was ist Montieren?

Das Montieren ist ein Vorgang, der häufig in der Küche beim Kochen von Saucen vorkommt. Dabei handelt es sich um das Abschöpfen von Schaum an der Oberfläche der Flüssigkeit während des Kochvorgangs. Der Zweck dieses Vorgangs ist, eine klare Konsistenz der Sauce oder der Masse zu gewährleisten und mögliche Verunreinigungen oder Schwebeteilchen zu entfernen, die sich auf der Oberfläche der Flüssigkeit abgesetzt haben. Zum Montieren kann ein Schöpflöffel oder ein spezielles Instrument verwendet werden, das sich an die Oberfläche anschmiegt und den Schaum leicht entfernt. Der Vorgang des Montierens erfordert Geduld und Aufmerksamkeit, da er ein ständiges und langsames Abschöpfen erfordert, um keine Luft unterzumischen und die Sauce nicht zu übermäßig zu reduzieren. Das Montieren ist ein wichtiger Schritt bei der Zubereitung von Saucen, Suppen und anderen flüssigen Gerichten, um eine klare und leckere Konsistenz zu erhalten.

Montieren Beispiele

  1. Um eine klare Sauce zu erhalten, muss man während des Kochvorgangs den Schaum montieren.
  2. Beim Zubereiten von Biskuitteig muss man das Eiweiß montieren, um eine luftige Konsistenz zu erreichen.
  3. Der Koch montierte das Dressing, indem er es kräftig mit dem Schneebesen aufschlug.
  4. Das Montieren von Sahne ist eine wichtige Technik bei der Herstellung von Desserts und Torten.
  5. Um die Konsistenz von Cremesuppen zu verbessern, sollte man sie nach dem Aufkochen montieren.
  6. Das Montieren von Eiern ist ein wichtiger Schritt bei der Zubereitung von Omeletts und Soufflés.
  7. Um Gelatine richtig zu verwenden, muss man sie zuerst in Flüssigkeit auflösen und dann sanft montieren.
  8. Beim Herstellen von Mayonnaise muss man das Öl langsam einmontieren, um die Emulsion nicht zu zerstören.

FAQ

Was ist der Zweck des Montierens?
Das Montieren entfernt Verunreinigungen und sorgt für eine klare Konsistenz der Flüssigkeit, die gekocht wird. Es ist ein wichtiger Schritt bei der Zubereitung von Saucen und flüssigen Gerichten.

Wie montiere ich Sahne?
Um Sahne zu montieren, muss sie gut gekühlt und cremig sein. Sie sollte langsam geschlagen werden, um ein Übermontieren zu vermeiden. Man kann auch ein wenig Zucker oder Gelatine hinzufügen, um die Konsistenz zu stabilisieren.

Wie kann ich verhindern, dass die Sauce beim Montieren zu stark reduziert wird?
Es ist wichtig, die Flüssigkeit ständig zu überwachen und sie nur langsam zu reduzieren. Vermeiden Sie es, die Flüssigkeit zu stark zu kochen, und achten Sie darauf, den Schaum vorsichtig und behutsam abzuschöpfen, um zu verhindern, dass zu viel Flüssigkeit aus der Masse entfernt wird.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge

Einmach ist eine der Grundtechniken der Küche – dennoch kennen viele Menschen den Begriff nicht. Es handelt sich dabei um eine Methode, die zur Zubereitung einer Soße oder einer Suppe verwendet wird. In diesem Artikel erfahren Sie alles über den Unterschied zur Einbrenn, wie man Einmach macht und welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt. Was ist Einmach?…

Zestesind feine Schalenstreifen, die aus den Schalen von Zitronen oder Orangen herausgeschnitten werden. Sie sind ein vielseitiges Mittel, um den Geschmack anderer Lebensmittel zu verfeinern und eine einfache Möglichkeit die Gesundheit zu fördern. In diesem Artikel werden wir näher erläutern, was Zeste sind, wie man sie herstellt, sowie einige Beispiele und wichtige Fakten über Zeste…

Dressieren ist ein wichtiger Bestandteil der Küchenkunst und erfordert Kreativität, handwerkliches Geschick und anspruchsvolles ästhetisches Gespür. Im Gegensatz zum bloßen Schneiden und Zerkleinern beinhaltet Dressieren die Gestaltung und Präsentation von Lebensmitteln. Diese Technik kann gerade beim Anrichten von Gerichten für Feierlichkeiten oder Buffets entscheidend sein, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Lernen Sie in diesem…

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

21reviews

Ein Projekt von 21reviews