Skip to main content

Stehenlassen: Definition, Beispiele & FAQ (Glossar)

Stehenlassen ist eine beliebte Gar-Methode in der Küche, mit der schnell und einfach schonend gegarte Lebensmittel zubereitet werden können. Sie ist besonders geeignet, um empfindliche Zutaten wie Fisch oder Gemüse schonend zu garen, wodurch sie ihren Geschmack und die Konsistenz besser behalten. Aber was ist eigentlich Stehenlassen und was sind die Vor- und Nachteile dieser Methode? In diesem Artikel widmen wir uns der Methode des Stehenlassens und werden sehen, wie sie angewendet werden kann und welche Köstlichkeiten damit zubereitet werden können.

Was ist Stehenlassen?

Stehenlassen ist ein Begriff aus der Küche, der sich auf eine bestimmte Gar-Methode bezieht. Dabei wird das Gargut in heiße Flüssigkeit eingelegt und anschließend nicht mehr weiter erhitzt. Von großer Bedeutung ist hierbei, dass die Flüssigkeit nicht kochen darf, da dies das Gargut verschlechtern und dessen Konsistenz negativ beeinflussen würde. Stattdessen bleibt das Gargut in der Flüssigkeit und gart bei der Hitze nach und nach fertig.

Stehenlassen wird in der Küche gerne bei empfindlichen Zutaten wie Fisch oder Gemüse angewendet. Durch die schonende Garmethode bleiben die Aromen weitestgehend erhalten und das Gargut wird nicht zerkocht. Allerdings ist es wichtig, das Gargut genau im Blick zu behalten, da es sonst schnell übergart und trocken werden kann.

Insgesamt ist Stehenlassen eine effektive Gar-Methode, die besonders bei empfindlichen Zutaten gute Ergebnisse liefert. Jedoch erfordert sie viel Aufmerksamkeit und Erfahrung, damit das Gargut nicht zu lange in der Flüssigkeit bleibt und optimal gegart wird.

Stehenlassen Beispiele

  1. Das Gemüse kann man in der Brühe stehenlassen, um es schonend gar zu kochen.
  2. Vor dem Servieren sollte man den Braten noch einige Minuten im Ofen stehenlassen, damit er saftig bleibt.
  3. – Nach dem Kochen das Gulasch am besten noch eine Weile in der Soße stehenlassen, um den Geschmack intensiver werden zu lassen.
  4. Besonders zarte Fischfilets kann man in der Pfanne kurz anbraten und dann im eigenen Saft stehenlassen.
  5. Das Fleisch sollte man zum Ausruhen nach dem Braten einige Minuten stehenlassen, damit sich der Fleischsaft verteilen kann.
  6. Die Eiermasse für Omeletts sollte man vor dem Braten einige Minuten stehenlassen, um ein fluffigeres Ergebnis zu erzielen.
  7. Um den optimalen Brühgeschmack zu erhalten, kann man den Teebeutel einige Minuten im heißen Wasser stehenlassen.
  8. Die Reisbeilage sollte man nach dem Garvorgang noch einige Minuten stehenlassen, um die Feuchtigkeit zu verteilen.

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen Simmering und Stehenlassen?
Beim Simmering wird das Gargut in Flüssigkeit gekocht, die knapp unterhalb des Siedepunktes gehalten wird. Beim Stehenlassen wird das Gargut in heißer Flüssigkeit eingelegt und nicht weiter erhitzt.

Wie lange kann man Gargut im Stehenlassen lassen?
Die Garzeit beim Stehenlassen variiert je nach Gargut und Größe. Einige Minuten bis maximal eine Stunde sind üblich. Es ist jedoch wichtig, das Gargut regelmäßig zu überwachen, um eine Übergarung zu vermeiden.

Welche Lebensmittel sind am besten für das Stehenlassen geeignet?
Empfindliche Lebensmittel wie Fisch oder Gemüse eignen sich am besten für das Stehenlassen. Auch Fleisch oder Eiermasse können auf diese Weise schonend gegart werden. Wichtig ist eine schonende Methode, um das Gargut nicht zu zerstören.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0 Stimmen

Ähnliche Beiträge

Einmach ist eine der Grundtechniken der Küche – dennoch kennen viele Menschen den Begriff nicht. Es handelt sich dabei um eine Methode, die zur Zubereitung einer Soße oder einer Suppe verwendet wird. In diesem Artikel erfahren Sie alles über den Unterschied zur Einbrenn, wie man Einmach macht und welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt. Was ist Einmach?…

Zestesind feine Schalenstreifen, die aus den Schalen von Zitronen oder Orangen herausgeschnitten werden. Sie sind ein vielseitiges Mittel, um den Geschmack anderer Lebensmittel zu verfeinern und eine einfache Möglichkeit die Gesundheit zu fördern. In diesem Artikel werden wir näher erläutern, was Zeste sind, wie man sie herstellt, sowie einige Beispiele und wichtige Fakten über Zeste…

Montieren ist eine Technik, die in der Küche weit verbreitet ist – ob beim Kochen einer Sauce, bei der Zubereitung von Biskuitteig, bei der Herstellung von Desserts und Torten oder bei der Zubereitung von Soufflés und Omeletts. Es ist ein wichtiger Schritt, um eine klare und leckere Konsistenz zu erhalten, aber nur wenige wissen, wie…

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

21reviews

Ein Projekt von 21reviews